Mit 20 Jahren legte ich meine Hebammenprüfung ab und arbeitete in verschiedenen Kliniken als Hebamme. In einer hatten wir damals 4300 Geburten im Jahr. Fließbandarbeit!

 

1984 war ich Gründungsmitglied des Bundes freiberuflicher Hebammen. Ich wollte Freiräume schaffen, um dem Geburtsprozess als Ganzem mehr Zeit zu schenken.

 

Heute begleite ich als Heilpraktikerin in eigener Praxis Frauen und Paare mit Kinderwunsch. In meinem Buch und auf meinem Blog gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen weiter.  

 

 

 

 

 

Foto: Elisabeth Wiesner, www.fotoart